Telefon: 0 43 32 – 99 151 38
Mobilfunk: 0160 – 903 948 71
Mail:
Dennis@Kuester-Klimatechnik.de

Dennis Küster Klimatechnik

Eiderblick 21
24797 Breiholz

 

 

Zur Hauptseite

Textile Luftverteilsysteme

Textilkanäle (textile Luftauslässe / Textilschläuche / Klimaschläuche) für ein gesundes Raumklima

Textilschläuche bekommen einen immer größeren Stellenwert in der Klimatechnik, da innovative
Produkte, die eine gleichmäßige und zugfreie Klimatisierung ermöglichen, gefragter denn je sind.

Zur Büroklimatisierung werden Textilkanäle eingesetzt, um Mitarbeitern ein angenehmes Umfeld zu
schaffen, welches die Leistungsfähigkeit erhöht. Ein weiterer Punkt ist natürlich der optische Aspekt:
zum Beispiel als halbrundes Luftverteilsystem ausgelegt, daß direkt an die vorhandene Decke montiert
wird; auf Wunsch farblich auf das Interieur abgestimmt. Für die Schullüftung sind die Luftverteilsysteme
ebenfalls bestens geeignet.

Im Bereich der Industrieklimatisierung zeigen Textilschläuche weitere Vorteile: Bestehende Klima-
anlagen können problemlos erweitert werden, um definierte Raumabschnitte nachträglich mit gekühlter
oder erwärmter Frischluft zu versorgen. Bezogen auf den Aspekt der Statik, bieten die textilen
Luftverteilsysteme (auch Klimaschlauch genannt) wegen ihres geringen Gewichts die Möglichkeit der
nachträglichen Installation von Klimaanlagen. Mit bis zu. 300 Gramm/qm sind sie echte Leichtgewichte.

Umluftkühler, die in der Lebensmittelindustrie (Fleischereibetrieb, Molkerei oder Käserei, Süßwaren-
herstellung, Bäckerei, u.v.m.) ihre Anwendung finden, werden zunehmend mit Textilschläuchen
ausgestattet. Einerseits, um die klimatisierte Luft gleichmäßig zu verteilen, andererseits um die
bestehende Hygienevorschriften zu erfüllen. Textile Luftauslässe lassen sich sehr leicht installieren und
auch demontieren, um sie anschließend in einer handelsüblichen Waschmaschine zu reinigen. Da
Klimaschläuche aus hochwertigen Kunststofffasern bestehen, bieten sie auch keinen Nährboden für
Bakterien, Pilze oder Keime.

Die Luftverteilung mittels Textilkanälen bietet also sehr viele Vorteile, da sie die zugfreie
Klimatisierung (Heizen und Kühlen) von Büros, Schulen, Sporthallen, Schwimmbädern,
Industrieanlagen, Lebensmittelproduktionen und in vielen anderen Gewerken ermöglicht.

Textilschläuche haben ein geringes Eigengewicht und können mit einer Schienen- oder Seilaufhängung
schnell montiert und demontiert werden. Hygienisch, da waschbar und äußerst flexibel was die
gestalterischen Möglichkeiten angeht: es gibt textile Luftauslässe in rund, halbrund oder auch als
Viertelkreis-Ausführung. Der Einsatz von besonderen textilen Bauteilen wie Konus, Bogen oder einer
Etage und die individuelle Farbgestaltung runden das Produkt "Textile Luftverteilung" ab.

Zur Hauptseite